Mixed Pickers

Südbahnhofkonzerte

Die Location

Seit 2015 gibt es die Kulturstätte „Bahnwärter Thiel“ auf dem Gelände der ehemaligen Großviehhalle im Schlachthof-Viertel. Die location bietet Raum für verschiedene Formate, und unterstützt so neben größeren Veranstaltungen auch kleinere, freie Künstlergruppen der Münchner Szene. So auch die Reihe „Südbahnhofkonzerte“.

Inmitten einer Stadt, die für ihre Museen, Opern und Theater berühmt ist, nutzt der Bahnwärter brachliegende Flächen und füllt sie mit Kultur. Mit Volldampf werden die Grenzen der Kunst aufgebrochen. Die Verknüpfung von Theater, Konzerten, Lesungen und Clubnächten stellt die Weichen für immer neue Kulturideen. Der Phantasie sind keine Schranken gesetzt.

Das Südbahnhofkonzerte: Jeden Mittwoch um 20 Uhr werden unsere vier Containerwände zur Bühne! Musikliebhaber kuscheln sich auf Sofas, Sessel, Kissen und Bänke, um neuartigen, tiefsinnigen und beschwingten Klängen zu lauschen. Zwei bis drei Musiker/Bands kann man so kennenlernen und in musikalischer Hinsicht neues erfahren! Der Eintritt ist frei, um jedem Besucher die Möglichkeit zu geben, an dem was München und Umgebung musikalisch zu bieten hat teilzuhaben.

Weitere Infos zur location

 

Programm der Mixed Pickers

Infos zu unserem Programm beim Südbahnhofkonzert und zur genauen Uhrzeit folgen in Kürze.

Nach oben